Clubabende außerhalb der Ferien mittwochs ab 18:30 Uhr.
Jugendtraining mittwochs schon um 17:30 Uhr.

Nochmals ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage!

Sie erfahren hier alles Wissenswerte über unseren Verein und seine Veranstaltungen.
Viel Spaß beim Stöbern.

Diese Homepage ist ein Organ des Schachclubs Geseke. Darüber hier mehr. Infos, Anregungen, Beiträge, Fotos oder interessante Partien sendet bitte an webmaster@schachclub-geseke.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die letzten Meldungen:


Regionalligateam schrammt knapp an der Sensation vorbei

Gütersloh. Fast wäre unserer Ersten beim Tabellenführer ein sensationeller Coup gelungen, doch am Ende hieß es 4,5:3,5 für die Gastgeber. Jürgen hatte uns in Führung gebracht, und an mehreren Brettern standen wir lange Zeit aussichtsreich.  Leider konnten Cedric und Peter ihre zumindest ausgeglichenen Partien nicht halten, und so reichten die Siege von Marcel und Ludger bei einem Remis von Michael nicht ganz aus, den Favoriten ins Straucheln zu bringen. Es spielten:

Br. Rangnr. Gütersloher SV 1 - Rangnr. SC Geseke 1 4,5:3,5
1 1 Plaßmann, Dominik - 1 Niediek, Cedric 1:0
2 2 Ebert, Manuel - 2 Kalthoff, Peter 1:0
3 3 Hanhörster, Stephan - 3 Schütte, Marcel 0:1
4 6 Kapitza, Mathias - 4 Hagedorn, Alfons 1:0
5 8 Krüger, Tim - 5 Schlefing, Heinz 1:0
6 14 Asani, Baskim - 6 Hötte, Ludger 0:1
7 20 Roth, Thorsten - 7 Böhmer, Michael ½:½
8 22 Neumann, Theodor - 1001 Berg, Jürgen 0:1

Wir sind Pokalsieger auf Bezirksebene!
Dank eines knappen Siegs gegen Wewelsburg konnten wir auf Bezirksebene gewinnen und starten nun auf NRW-Ebene. Es spielten:

Böhmer - Fuest                       1-0
Mauermann - Leopold             1-0
Sapego - Radde                     Remis
Mennemeier - F.Niggemeier     0-1

EHeinz Schlefing neuer Blitzmeister
Auch im 8. Blitzturnier führte kein Weg an Heinz vorbei, und er sicherte sich recht deutlich den Stadtmeistertitel mit 5 Turniersiegen und einem dritten Platz. Den Endstand findet ihr hier.

Erste unterliegt deutlich gegen Herford

Auch gegen den Mitfavoriten gab es eine recht deutliche 2,5:5,5-Heimniederlage, womit die Erste wieder im Abstiegsstrudel steckt.


Peter ist der neue Stadtmeister!

Nach sieben Runden steht der neue Geseker Stadtmeister fest: mit einem halben Zähler setzte sich Peter vor Marcel aufgrund eines Siegs im direkten Duell duch. Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier.

 

8:0-Kantersieg der Zweiten in Höxter

Gar nicht ersatzgeschwächt konnten wir in der zweiten Runde endlich einen Sieg feiern - und was für einen! Einen Bericht über das nicht alltägliche Ereignis findet ihr hier.